Schiebetüren

Sinus Schiebetüren

Sinus Schiebetüren bieten neue spannende Innenraum-Architekturen und eröffnen vielseitige Raumnutzungskonzepte. Mit der Entwicklung von Sinus, der Idee korpusunabhängige Schiebetür- und Trennwandsysteme zu kreieren, finden sich neue Planungsimpulse für Ihre Räumlichkeiten. Als eigenständiges Element, eignet sich diese Schiebetür optimal als Raumteiler, aber auch zum Verschließen Ihres Kleiderschranks.
Nischen und Dachschrägen optimal nutzen und auch unter anspruchsvollen Gegebenheiten Ihrer Räume immer ein perfektes Ergebnis erzielen: Die Sinus Schiebetür passt sich Ihrer Architektur nahtlos an.

Design

h-Profil

Profil III

s-Profil

Profil VI

a-Profil

Profil I

Classic-Profil

Profil IV

Sinus mit Türgriffleiste

Profil V

Sinus Tür ohne Rahmen

Vollflächige Tür ohne Rahmen

Führungstechnik

Führungstechnik stehende Tür

Stehende Tür

Stehende Türen laufen auf Rollen in einer dezenten Bodenschiene. Diese Bodenschienen passen sich jedem neuen oder vorhandenen Fußbodenbelag an. Die Bodenschienen können aufgesetzt oder eingelassen werden. Sie sind lieferbar für Laminat, Parkett, Teppich, Fliesen, Marmor, Granit und andere Fußböden.

Führungstechnik hängende Tür

Hängende Tür

Bei der hängenden Variante kann auf die sichtbare Bodenschiene verzichtet werden. Ein im Fußboden verbohrter Führungsstift verhindert das Schwingen der Tür. Die Ausgleichsmöglichkeiten bei ungeraden Decken, Fußböden und Wänden sind bei den hängenden Türen eingeschränkt.

Bodenschienen

Bodenschienen aufgesetzt

Bodenschiene aufgesetzt, 2-läufig

Bodenschienen aufgesetzt

Bodenschiene aufgesetzt, mit Mittelsteg für Teppich

Bodenschieben eingelassen

Bodenschiene eingelassen, 2-läufig

Bodenschienen eingelassen

Bodenschiene eingelassen mit Aufnahmeprofil, 2-läufig

Bodenschienen Rolle mit Bürste

Silent Track – Rolle mit selbstreinigender Bürste